Schadenszuordnung

Viele Daten von möglichen Anstoßkonfigurationen und Kollisionspartner existieren bereits in Datenbanken.

Dennoch gibt es immer wieder Sonderfälle z. B. mit Beteiligung von landwirtschaftlichen oder Baufahrzeugen.

Auf unserem büroeigenen Gelände stellen wir Unfallsituationen individuell nach, um konkrete Fragestellungen zu 100% eindeutig beantworten zu können.

Bei zahlreichen Versuchen zeigte sich, dass ein annähernder Verbrauch aus den Prospektangaben nur durch eine Fahrweise erzielt werden kann, die nicht der Fahrweise eines Durchschnittsfahrers entspricht.

 

DSCN1145

 

DSCN5338kl

Zur Überprüfung der Kausalität werden
Schadenshöhen nachgestellt, verglichen
und ausgemessen.